Schaufenster/Sichtschutz

Klar strukturiert und trotzdem frei und leicht ist die Einteilung der Schaufensterfläche des Restaurants. Die Rahmen aus gebürstetem Fichtenholz beherbergen die Dekorationsobjekte der geschmackvollen Wirtin. Chromstahlrohre verbinden die einzelnen Boxen und verankern die Installation rundherum. Das Zusammenspiel der Elemente schafft ein transparentes und doch abgeschirmtes Raumgefühl. Die Umsetzung dieser Gestaltungsidee erfolgte in Zusammenarbeit mit der kontrastfabrik.ch